Praxis für Psychotherapie

Mag. Claudia Huber-Mairhofer

Traumanalyse

Träume sind ein direkter Wegweiser zu Inhalten unseres Unbewussten. lhre verschlüsselte Symbolik bedarf einer „Übersetzung“ damit die Botschaft für das Bewusstsein der Klientin / des Klienten verständlich wird. Die Bearbeitung der Träume der Klientin / des Klienten ist ein Eckpfeiler der Analytischen Psychologie. Dabei spielen die Einfälle der Klientin / des Klienten (Assoziationen) zum Traumgeschehen und die Betrachtung des archetypischen Hintergrundes der Trauminhalte eine wesentliche Rolle. Dadurch werden Verbindungen zu universellen Vorstellungen und Symbolen der Menschheit hergestellt. Das Traumgeschehen wird so in einen größeren Zusammenhang gesetzt und damit weitere Blickwinkel zur Bedeutung der Träume eingenommen. Die künstlerische Gestaltung (z.B. das Malen der Trauminhalte) ist eine weitere Möglichkeit sich mit den Bildern des Unbewussten auseinanderzusetzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies helfen, diese Webseite zu verbessern mithilfe von Benutzerführung und Webanalyse. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.
Zur Datenschutzerklärung OK